Professionelle Werteinschätzung durch unseren Geschäftsführer

Möchte ein Eigentümer seine Immobilie verkaufen, stellt sich zunächst die Frage: Welchen Verkehrswert hat das Objekt? Unser Geschäftsführer Sascha Gay ist ausgebildeter Diplom-Sachverständiger DIA und gemäß DIN EN ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung aller Immobilienarten. Ferner trägt Herr Gay den REV-Status (Recognised European Valuer) der TEGoVA (The European Group of Valuer Association). Profitieren auch Sie von unserer Expertise sowie von unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler in Bremen und betrauen Sie uns mit der Werteinschätzung Ihrer Immobilie!

 

 

Erstellung von Wertgutachten durch BONUM Immobilien

Sascha Gay verantwortet in unserem Unternehmen die Erstellung von Wertgutachten für die benötigten Anlässe. Dazu gehören:

  • Güterrechtliche Auseinandersetzungen (zum Beispiel Ehescheidungen)
  • Steuerliche Bewertungen (zum Beispiel für die Erbschaftssteuer)
  • Vermögensübertragungen
  • Erbauseinandersetzungen
  • Beleihungszwecke (Finanzierung)

Was auch immer der konkrete Anlass für die Erstellung eines Wertgutachtens ist: Mit BONUM Immobilien haben Sie in jedem Fall einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Als Grundlagen für das Wertgutachten dienen §194 des Baugesetzbuches (BauGB) und die IMMOWERTV. Die Kosten für ein qualifiziertes und behördenfestes Gutachten hängen von einigen Individualfaktoren ab. Sprechen Sie uns gerne an - wir beraten Sie ausführlich zu Ihrem individuellen Bewertungsfall.

 

Warum ist eine professionelle Immobilienbewertung für Verkäufer unerlässlich?

Modernes Einfamilienhaus

Viele Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, sind davon überzeugt, dass sie den Wert ihrer Immobilie eigenständig einschätzen können. Leider fließen bei Laien häufig emotionale Aspekte in die Bewertung mit ein, während andere wichtige Faktoren vernachlässigt werden.

Ordnen Eigentümer den Immobilienwert als zu hoch ein, schreckt dies potenzielle Interessenten ab und die Nachfragen bleiben aus. Ein zu niedrig angesetzter Verkaufswert lockt zwar viele Interessenten an - der bisherige Eigentümer verkauft seine Immobilie jedoch letztlich unter Wert. Bei der Immobilienbewertung ist es daher besonders wichtig, einen erfahrenen und kompetenten Experten an der Seite zu haben.

 

Welche Aspekte spielen bei der Immobilienbewertung eine Rolle?

Grundsätzlich gilt: Neben konkreten Eigenschaften der Immobilie wie dem Baujahr, der Größe und dem Erhaltungszustand spielt auch die Lage eine wichtige Rolle. Bremen zeichnet sich durch erstklassige Wohnlagen aus, die durch eine sehr gute Anbindung an wichtige Verkehrsadern und den öffentlichen Personennahverkehr überzeugen. Auch das Angebot an Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen ist groß, weshalb die Stadt an der Weser auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist. Bei der professionellen Werteinschätzung Ihrer Immobilie muss die konkrete Lage also immer berücksichtigt werden.

 

Wir kennen die aktuelle Marktsituation in Bremen und Umgebung!

Wer den Wert einer Immobilie zuverlässig einschätzen möchte, muss auch mit der Situation auf dem regionalen Immobilienmarkt vertraut sein. BONUM Immobilien ist bereits seit 50 Jahren in Bremen ansässig. Wir wissen ganz genau, welche Stadtteile besonders beliebt sind und behalten die Marktlage immer im Blick, um schnell reagieren zu können.

Möchten auch Sie eine professionelle Immobilienbewertung in Anspruch nehmen? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Besichtigung des Objekts!

Wir beantworten häufige Fragen

Was ist eine Immobilienbewertung und was ein Wertgutachten?

Eine Immobilienbewertung ist die Ermittlung des Wertes einer Immobilie, z. B. eines Hauses oder einer Wohnung. Ein Wertgutachten ist eine Art wissenschaftliche Ausarbeitung, die nach strengen Gesetzen (§ 194 BauGB) und Verordnungen (ImmoWertV) den aktuellen Marktwert einer Liegenschaft ermittelt.

Welche Methoden gibt es zur Immobilienbewertung?

Es gibt verschiedene Methoden/Berechnungsverfahren in der Immobilienbewertung, wie z. B. das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren (auch DCF-Verfahren)oder das Sachwertverfahren.

Wer darf eine Immobilienbewertung durchführen?

Eine professionelle Immobilienbewertung sollte von einem Experten durchgeführt werden, der über entsprechende Fachkenntnisse verfügt, wie z. B. einem nachweislich qualifizierten und jahrzehntelang erfahrenen Sachverständigen für Immobilienbewertung. Zertifizierte oder öffentlich bestellte Sachverständige verfügen über entsprechend umfangreiche Sach- und Fachkenntnisse.

Wann benötige ich ein Wertgutachten?

Ein qualifiziertes Wertgutachten kann in verschiedenen Fällen benötigt werden, z. B. beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie, bei der Vermögensaufstellung oder als Grundlage für eine Finanzierung (Beleihung). Ein Wertgutachten wird auch dann benötigt, wenn gerichtliche Instanzen oder Finanzbehörden den Wert nachgewiesen haben wollen. Aber auch in zivilrechtlichen Fällen wie z. B. bei einer Ehescheidung oder bei Nachlassverfahren ist die Vorlage eines Wertgutachtens unumgänglich.

Welche Arten von Objekten können bewertet werden?

Grundsätzlich können alle Arten von Immobilien bewertet werden. Aber auch die Bewertung von Rechten und Belastungen können wertmäßig ermittelt werden. Sprechen Sie uns gerne auf eine gewünschte individuelle Beratung an.

Wie läuft die Erstellung eines Wertgutachtens ab?

Zunächst erfolgt eine Besichtigung des zu bewertenden Objekts durch einen qualifizierten Sachverständigen. Anschließend wird der Zustand und die Ausstattung des Objekts begutachtet und anhand verschiedener Faktoren der aktuelle Marktwert ermittelt.

Wie lange dauert es, bis ein Wertgutachten erstellt ist?

Die Dauer hängt vom Umfang des Gutachtens und der Verfügbarkeit aller notwendigen Informationen ab. In der Regel dauert die Erstellung einige Wochen bis maximal 3 Monate.

Was kostet ein Wertgutachten?

Die Kosten für ein Wertgutachten sind abhängig vom Umfang und der Komplexität des Objekts sowie dem Arbeitsaufwand des Sachverständigen. Die Kosten für eine professionelle Immobilienbewertung sind abhängig von verschiedenen Faktoren wie z. B. der Art und Größe der Immobilie sowie dem Umfang der Datenanalyse. Eine seriöse und gesetzlich konforme Bewertung kostet ab ca. 1.000,00 EUR. Genaue Honorarangaben klären wir mit dem Auftraggeber stets im individuellen Gespräch.

Kann man auch selbst ein Wertgutachten erstellen?

Für Laien ist es unmöglich, ein Wertgutachten zu erstellen, da hierfür jahrzehntelanges und umfangreiches Fachwissen, Qualifikationen, Sachkundenachweise und Erfahrung notwendig sind.

Wie lange ist ein Wertgutachten gültig?

Die zuverlässige Gültigkeit eines Wertgutachtens beträgt i.d. R. etwa 1 bis maximal 1,5 Jahren. Je stärker sich der Markt verändert, kann der ursprüngliche Wert auch bereits nach 6-9 Monaten veraltet und unbrauchbar sein.

Was passiert, wenn sich der Marktwert des Objekts nach Erstellung des Wertgutachtens ändert?

Wenn sich der Marktwert des Objekts nach Erstellung des Wertgutachtens verändert, ist eine Aktualisierung / Wertanpassung oder ein neues Gutachten erforderlich.

Contact
Direct contact

I agree to the Privacy policies . *

Address BONUM Immobilien GmbH Drechslerstraße 9 28816 Stuhr
Our office
Subscribe to our newsletter

Register for free and be informed about new updates.

Thank you very much!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.